Textversion
StartseiteNachbarn gibt's...Unser OrtsbeiratVereine & GruppenHistorischesLeserfotosTermine selbst eintragenDu bist Feyen-WeismarkBaugebiet CastelnauServiceKlick / WetterImmobilien / FerienwohnungenLeserForumUnsere Siedler-Zeitungen

Du bist Feyen-Weismark:

Diederich Franz-Josef

Schulz-Gerhardt Sabine

Weckmüller-Schmidt Marita

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

10 Fragen an.....

Franz-Josef Diederich, 1. Vorsitzender der Spielvereinigung 1958 Trier, 60 Jahre alt, Bestatter, verheiratet, 3 Kinder.

1) Das Interessanteste an Feyen / Weismark ist für mich...

das Naherholungsgebiet Mattheiser Weiher, das Südbad, die Parkanlage Südfriedhof, der Römersprudel, der Grafschaftsgarten sowie natürlich unser Sportplatz mit dazugehöriger Halle.

2) Wenn ich durch unseren Stadtteil gehe fällt mir auf...

dass es ein gepflegter Stadtteil ist.



3) Das muss so bleiben wie es ist:

Die komplette Anlage „Mattheiser Weiher“.



4) Was unbedingt geändert werden sollte:

Natürlich der Sportplatz (Kunstrasen), das Südbad,
und unbedingt die Aulbrücke.



5) Visionen, Feyen / Weismark in 10 Jahren.

Verbesserte Infrastruktur, besonders Einkaufs-Möglichkeiten.



6) Meine Hobbys...

natürlich Fussball und unser Geschäft.





7) Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich gerne.....

eine Weltreise machen.





8) Das Schönste für mich ist...

Harmonie und Frieden.





9) Überhaupt nicht ausstehen kann ich...

z.B. Lügenbeutel.





10) Mein Motto lautet:

Leben und leben lassen.